Aurachirurgie

Lösen von körperlichen Beschwerden mit Aurachirurgie:

In unserem Energiesystem ist alles gespeichert was die Seele je erlebt hat.
Die Aura ist die unsichtbare Hülle, welche unseren materiellen Körper umgibt.
Durch bestimmte Ereignisse die wir erleben (zB. Schock) oder auch als ständiger Schwachpunkt im physischen Leben, können diese Verletzungen sich aktiv zeigen. Oft hilft bei solchen Beschwerden, keine traditionelle Behandlungsmethode aus der Medizin, da dessen Ursprung nicht ergriffen werden kann. In diesem Fall ist es wichtig die Prägung dieser Erfahrung zu behandeln um somit die Ursache zu löschen.

Die bestehenden körperlichen Beschwerden werden ausgetestet und aufgespürt. Mittels chirurgischen Instrumente, werden die Störfelder im Aurafeld bearbeitet und aufgelöst, ohne dass ein physischer Kontakt zum behandelnden Körperteil nötig ist.
Da karmische Belastungen, Eide, Gelübte und Schwüre ebenfalls mit dem Ursprung der Beschwerden mitwirken können (diese können bewusst oder unbewusst sein), werden diese seelischen Verletzungen ebenfalls gelöscht und aufgelöst.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Email